Cornwall Autorundreisen

Knightshayes Garten

„Die schönsten Gärten“

Elf der schönsten Gärten in Cornwall und Südengland aus dem Diavortrag des Roland Marske, haben wir für Sie zu einer außergewöhnlichen Rundreise kombiniert.
Sie fahren mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen in bequemen Tagesetappen von 110 bis 260km zu stilvollen, landestypischen Hotels oder den berühmten, gemütlichen Bed&Breakfasts, die von uns vorgebucht sind. Teils auf der Strecke, teils als kurzer Ausflug von Penzance bzw. Falmouth aus zu erreichen, besuchen Sie die eindrucksvollen Gärten. Anfahrtinfos und Öffnungszeiten erhalten Sie von uns.
Ihre erste Übernachtung haben wir bei Maidstone bzw. Ashford eingeplant. Den kleinen Ort in der Grafschaft Kent erreichen Sie bequem z.B. mit dem eigenen Auto im Anschluss an die Fährfahrt von Calais nach Dover (ca. 1 Std, 65km) oder mit dem Mietwagen von London Airport (ca. 110km, 1 1/4 Std.).
Ganz in der Nähe liegt Leeds Castle und einer der berühmtesten Gärten Südenglands, Sissinghorst, das Paradebeispiel, moderner, englischer Gartenkunst, das als die bedeutendste und einflussreichste Gartenanlage des 20. Jahrhunderts gilt.
Eine schöne Fahrt führt Sie am zweiten Tag in knapp 3 Stunden weiter nach Lymington und Bournemouth an der Südküste Englands. Auf dem Weg können Sie Exbury, Englands berühmtesten Rhododendrengarten besuchen.
Gestaltungsgrundlagen des Gartens sind Waldwege, Lichtungen und Teiche, die berühmte „Azaleenschale“ in leuchtenden, kontrastreichen Farben.
Nun geht es weiter nach Cornwall, in die Nähe von Plymouth. Mount Edgcumbe, eine traumhafte Anlage, die sich zum Meer hin erstreckt, besuchen Sie dort.
Auf der Weiterfahrt dann ein spektakulärer Höhepunkt Ihrer Gartenrundreise:
Das „Eden Project“. Atemberaubend bereits die Anfahrt zu den überdimensionalen, gläsernen Kuppeln der Gewächshäuser, dem weltweit größten Treibhaus mit über 1.000 Pflanzenarten.
Ihren weiteren Aufenthalt in Cornwall haben wir wahlweise in Cornwalls berühmten Ferienort Penzance oder dem beliebten Hafenort Falmouth eingeplant, wo Sie 3 Nächte bleiben, um die Vielfalt der Gärten zu erkunden!
Lost Garden of Heligan, Neuseelandgarten
Drei Nächte heißt zwei volle Tage, an denen Sie die Sehenswürdigkeiten des äußersten Westens Cornwalls und Englands besichtigen können und Zeit haben vier weitere Gärten, die alle im Umkreis von 10 Minuten bis maximal eine dreiviertel Stunde von Ihrem Hotel entfernt liegen, zu bestaunen.
Übrigens: Eine tageweise Verlängerung Ihrer Autorundreise ist an jedem Übernachtungsort möglich, bitte sprechen Sie uns deswegen gerne an!
Wunderschön auch von der Lage her, am Meer, an der Mündung des Flusses „Fall“, ist Trelissik Garden. Für den Breitengrad ausgefallene Pflanzen, die hier gedeihen und z.B. über 100 Sorten von Hortensien.
Ebenfalls zum Meer hin gelegen und ein typischer Cornwall Garten ist der Trebah Garden. Verwunschen wirkt der Garten, in dem ein licht bewaldetes Tal mit Dickicht und exotischen Pflanzungen abwechselt.
Ein ganz besonderer Tipp: Die „Lost Gardens of Heligan“. Ein nach 40 unberührten Jahren wiederentdeckter Dschungel-Garten, der sich auf 9 ha eines üppig bepflanzten Tals erstreckt. Bambus, Palmen, Bananen sowie eine Vielzahl an Baumfarnen sind Beispiele der Bepflanzung.
Ein eher neuerer Garten aus dem Anfang des vergangenen Jahrhunderts ist Tregwainton, nur 10 Fahrminuten von Penzance entfernt. Beeindruckend u.a. die großen, blühenden Magnolien, Rhododendren, Kamelien, Hortensien und ein mit Bambus begrenzter Wasserlauf.
Trebah Garden
Zurück geht es entlang der Nordküste Cornwalls, wiederrum vorbei an vielen spektakulären Drehorten zu den Geschichten der Rosamunde Pilcher, zu Ihrem letzten Übernachtungsort in Taunton, wo Sie optional in einer ehemaligen Festung aus dem 12. Jahrhundert übernachten werden.
Auf dem Weg dorthin haben Sie Gelegenheit die außergewöhnlich schönen Gärten Lanhydrock und Knightshayes, dem Garten im Wald, zu besuchen.
Der letzte Tag der Rückfahrt hält noch einen besonderen Höhepunkt Ihrer Gartenrundreise parat:
Das berühmte Stourhead. Bereits im 18. Jahrhundert begonnen, hat dieser Landschaftsgarten um den zu einem See aufgestauten Fluss Stour, mit seinen architektonisch interessanten Blickfängen, eine außergewöhnliche Anziehungskraft.
Sie beenden Ihre Rundreise mit der Abgabe des Mietwagens in London oder der Fährfahrt zurück nach Calais. Alternativ planen wir noch eine oder mehrere Übernachtungen für Sie in London oder vor Dover ein.
Hier finden Sie in PDF zu dieser Reise
Karte der Reise
„Die schönsten Gärten“, 8-tägige (7 Nächte) Autorundreise
Preise 2022: pro Person im Doppelzimmer/Einzelzimmer mit Frühstück in den Orten:
Maidstone/Ashford - Lymington/Bournemouth - Plymouth - Falmouth (3 Ü) - Taunton (gehobene Kategorie Hotel: inkl. Schlossübernachtung!)
Hotel: gute Mittelklasse € 965 (EZ auf Anfrage), Verlängerung auf Anfrage
Bed&Breakfast: € 495 (EZ auf Anfrage), Verlängerung auf Anfrage
einfachere Kategorie (Etagenbad) bzw gehobene Kategorie nach Verfügbarkeit und auf Anfrage.
Preise jeweils pro Person im DZ, ohne Mietwagen und Flüge
Auf Wunsch Googlemapsdatei mit Tourausarbeitung inklusive Hoteladressen sowie Kartenmaterial.
Diese Reise ist grundsätzlich nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Sollten Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sein, nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf. Wir klären dann individuell, inwiefern eine Teilnahme für Sie an dieser Reise möglich ist.

Autorundreisen in Cornwall

Seebrücke von Eastbourne
Lernen Sie auf dieser Reise die schönsten Orte, Landschaften und Sehenswürdigkeiten dieser wundervollen Counties im Süden Englands kennen! Nirgends wird Ihnen so authentisch „The good old England“ begegnen! Die größten Sehenswürdigkeiten wie z.B. Leeds Castle, die Abtei von Bath und die Kathedralen von Salisbury und Exeter stehen auf dem Programm. Die großen Naturwunder Dartmoor und Exmoor Nationalpark und nicht zu vergessen die Lizardhalbinsel und Lands End sind ebenso dabei und ein absoluter Höhepunkt ist sicherlich das mystische Stonehenge.

Autorundreisen in Schottland

Flugschau im Dunrobin Castle
Diese 9-tägige Rundreise bringt Sie zu den schönsten und bedeutensten Sehenswürdigkeiten, Sie lernen die wichtigsten Orte und Städte wie Edinburgh und Glasgow, Kennen und berühren verschiedenste Landschaften. Die gemäßigte Ostküste mit endlosen, menschenleeren Stränden, den Cairngorm Nationalpark, die Highlands, die grandiose, fast einsame Nordküste mit Thurso, dem Hafen zu den Orkney Inseln, Ullapool, das Tor zu den Hebriden, die fantastische Isle of Skye und entlang der traumhaft schönen Westküste einen fast subtropischen Garten sowie die einmalige Seenlandschaft mit Loch Lomond und Loch Katrin bei Glasgow

Individuelle Bausteinreisen in Großbritanien

Reisebausteine
Zu allen Stationen auf einer Rundreise durch Cornwall und Südengland sowie den individuellen Schwerpunkten, die Sie dabei setzen möchten, haben wir die Möglichkeit, aus einer großen Auswahl von Hotels in verschiedenen Kategorien, tageweise eine ganz eigene Reise für Sie zusammenzustellen. Z.B. können Sie mit uns die Landschaften und Orte bereisen, in denen die Bücher der Rosamunde Pilcher spielen und dazu noch die bekanntesten Drehorte der Verfilmungen besuchen. In ganz Großbritanien finden wir Hotels und B&B für Sie, die wir Ihnen gerne reservieren.