Cornwall

Wandern auf dem Küstenwanderweg

Cornwallstartseite

 

Lizard PointWandern auf dem Küstenpfad Cornwall, einst zur Kontrolle des Schmuggels an der zerklüfteten Küste angelegt, ist ein unvergessliches Erlebnis! Rauhe Klippen und goldene Sandstrände wechseln ab mit sanften Steilküsten und heckendurchzogenem Farmland. Natursteinhäuser ergänzen sich mit farbenprächtigen Fischerkaten.

Dank des milden Klimas, bedingt durch den Golfstrom, blüht hier eigentlich immer etwas, auch mediterrane und suptropische Pflanzen. Die Luft ist klar und das Licht faszinierend. Burgen, prähistorische Monumente sowie die Ruinen der Zinnminen zeugen von einer bewegten Vergangenheit.

Eine Woche wohnen wir dort in einem der schönsten Orte Großbritanniens, in St. Ives, dessen Zentrum Sie bequem zu Fuß erreichen können. Dies ist die sonnigste Gegend Englands! Die letzten 3 Nächte lernen Sie dann noch Falmouth, das quirllige Hafenstädtchen an der Südküste Cornwalls kennen. Von beiden Orten unternehmen wir verschiedene, geführte Wanderungen entlang des cornischen Küstenpfades.

Reiseablauf
Tag 1Dei Wandergruppe auf dem cornischen Küstenpfad
Ankunft in Bristol, Sammeltransfer

Tag 2
Heute unternehmen wir unsere erste Rundwanderung in und um St. Ives, bei der Sie das Städtchen und den Hafen auch von oben sehen. Zum Lunch bieten sich zahlreiche Cafes, Pubs und Restaurants an. Am Nachmittag fahren wir dann mit dem Zug bis Lelant und wandern nach der Besichtigung der normanischen Kirche dort, den Küstenpfad zurück bis St. Ives. (12 km, ca. 4 Stunden)

Tag 3
Von Hayle wandern wir entlang des 6km langen Dünenstrandes, an dessen Ende die Steilküste aufragt. Während der Klippenwanderung kommen wir an Brutgebieten von Seevögeln und Seehunden vorbei und passieren den Leuchtturm, der Verginia Woolf zu ihrem Roman „To the Lighthouse“ inspirierte (ca. 14km, 4,5 Std. Gehzeit).

Tag 4
Ein Tag zur freien Verfügung. Wir versorgen Sie mit vielen Tipps für eigene Unternehmungen: die Tate Gallery, das Barbara Hepworth Museum, Bootstouren entlang der Küste und natürlich die Altstadt mit vielen Cafés, dem ältesten Pub Alte Burgen in CornwallGroßbritanniens (der Kern stammt aus dem 12. Jahrhundert!). Optional können Sie aber auch an einer Wanderung entlang der rauen, heidebewachsenen Klippen, die kurz hinter St. Ives beginnen nach Zennor, einem romantischen Weiler, in dem D.H. Lawrence mehrere Jahre lebte, teilnehmen. Häufig können Sie dort Robben beobachten, die auf den Felsen liegen.Eine normanische Kirche und naürlich ein charaktervolles Country Pub liegen auch auf dem Weg.(12km, 4 Std. Gehzeit). Zurück fahren wir mit dem öffentlichen Bus (ca. 5 Euro). Das Abendessen ist heute nicht inklsuive, sodass Sie nunselbst auf Entdeckung gehen können und sich vielleicht ja einmal auf „Fish&Chips“ einlassen!

Tag 5
Wir steigen auf den höchsten Hügel bei St. Ives, von wo wir bei klarem Wetter einen tollen Panoramablick genießen werden. Unser Ziel, den berühmten „St. Michaels Mount“ haben wir dabei vor Augen. Die Insel mit dem befestigten, mormanischen Kloster ist zu Fuß nur bei Ebbe erreichbar. Unser Weg ist der engische Teil des Jakobsweges, über den einst z.B. irische Pilger Cornwall durchquerten, um sich die klippenreichen Gewässer zu ersparen. Durch hügelige, typisch englische Parklandschaft mit urigen Weilern aus Natursteinhäusern wandern wir bis zur Südküste. Zu St. Michael‘s Mount gelangt man bei Ebbe über einen Damm, bei Flut ist das nur mit Wandern bei Ebbe durch das Meereinem Boot möglich. (14km, Gehzeit ca. 4,5 St.)

Tag 6
Die Besichtigung des Minack Theaters steht auf dem Programm. In jahrzehntelanger Eigenarbeit entstand dieses einmalige, in die Steilküste gehauene und gebaute Theater auf der krone einer weitgestreckten Felsbucht. Wir genießen eine der schönsten Küstenwanderungen Englands über die raue Felslandschaft, passieren Land‘s End, den westlichsten Zipfel Englands, und laufen zum weiten, weißen Sandstrand von Sennen Cove (14km, ca. 4,5 Std. Gehzeit).

Tag 7
Heute ist der zweite Tag, den wir für Ihre eigene Programmgestaltung frei gehalten haben. Haben Sie also am ersten dieser beiden Tagen an der angebotenen Wanderung teilgenommen, so wäre heute Gelegenheit St. Ives zu entdecken, sich durch die Gassen treiben zu lassen oder einen Museumsbesuch einzuplanen. Auf Wunsch organisieren wir aber auch einen Ausflug zur Burgruine von Tintagel (bei mindestens 8 Teilnehmern entstehen Kosten von ca. Euro 50 pro Person).

Zu diesem Besuch würde dann auch eine Fußgängerzone von St. IvesWanderung über die zerklüftete Klippenküste bis Boscastle, einem toll restaurierten ehemaligen Fischerdorf gehören. (11km, ca. 3,5 Std) gehören. Auch an diesem Tag gehört das Abendessen nicht zum Programm, sodass Sie die sehr vielfältige und gute lokale Gastronomie ausprobieren können!

Tag 8
Heute verlassen wir den Norden und fahren an die Südküste zu dem herrlichen Trebah Garden. Der Garten wurde vor über 160 Jahren in einem Bachtal angelegt, das sich einen halben Kilometer bis zum Helford River hinunter zieht. Gesäumt von Rhododendren, Magnolien und exotischen Pflanzen ist besonders beeindruckend ein riesiges Heckenlabyrinth. Von hier laufen wir den Küstenpfad bis zu unserem neuen, zweiten Standquartier. Die Vegetation präsentiert sich hier lieblicher und üppiger, als wir es nur wenige Kilometer entfernt, an der Nordküste kennen gelernt haben! (12km, ca. 4 Std.)

Tag 9
Entlang des Küstenpfades laufen wir zunächst in den Ortskern von Falmouth und machen dort einen Rundgang über die Pendennishalbinsel, von wo wir den Rundblick über die schöne Hafenstadt in der Falmündung genießen können. Die Porthenalls BeachMündung bildet einen der größten natürlichen Häfen der Welt! (9km, ca. 3 Stunden)

Nach einem kurzen Orientierungsspaziergang durch Falmouth steht der Nachmittag zur freien Verfügung. Ein Tipp ist die Fahrt mit dem Wassertaxi über den Fal bis St. Mawes, wo Sie entlang alter Kapitänshäuser zum Küstenpfad gelangen und zur gotischen Kirche St. Just wandern können (7km retour). Der Friedhof der Kirche gleicht eher einem Park mit Palmen und Rhododendren sowie Kamelien. Alternativ bietet sich die Besichtigung von Pendennis Castle, des Meeresmuseums, ein ausgedehnter Bummel durch Falmouth oder ein Badetag an einem der schönen Strände des Ortes bzw. der Umgebung an.

Tag 10
Dieser Tag steht im Zeichen der berühmten Halbinsel Lizard: Wir beginnen unsere Tour in Kynance Cove, einer Bucht, die schon Dichter inspirierte und heute dem National Trust gehört. Die Landschaft ist geprägt von einer Mischung aus rauen Klippen und lieblichem Farmland mit reetgedeckten Häusern.

Am südlichsten Zipfel Englands, dem Lizard Point können wir mit etwas Glück Seelöwen beim Baden beobachten. Wir beenden die Wanderung in einem außergewöhnlich schönen Fischerdorf, einem der letzten mit einer kleinen Fischfangflotte, worüber der BBC in einer Dokumentation berichtete. (12km, ca 5 Std. Gehzeit)

Tag 11
Abreisetag mit einem Sammeltransfer zum Flughafen Bristol oder Verlängerung.

Bitte beachten Sie: Die Wanderungen finden durchweg in ebenem Gelände statt, der zu bewältigende Höhenunterschied liegt meist zwischen 50 und 100m pro Tour.Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sollte selbstverständlich sein.

In St. Ives wohnen wir in einem Country House im 3-Sterne Standard mit Außenpool, in einer ruhigen Seitenstraße und nur wenige Minuten zu Fuß zum historischen Zentrum entfernt. Hier treffen Sie mit Sicherheit auf viele britische Wanderer und üblicherweise kommt es dabei zu einem regen Gedankenaustausch!

In Falmouth wohnen wir in der Regel im Penmorvah Manor, ein Hotel im 3-Sterne Standard, in einem ehemaligen Herrenhaus mit englischem Park, von dem aus Sie auf den Atlantik blicken können. Falmouth, eine quirlige Hafen- und Universitätsstadt, ist nur wenige Kilometer entfernt.

„Auf dem Küstenwanderweg von Cornwall“, 11-tägige (10 Nächte) Standortreise mit geführtem Wanderprogramm
pro Person im Doppelzimmer/Einzelzimmer mit Frühstück (9x) in 3*-Hotels in den Orten: St. Ives (7Ü) und bei Falmouth (3Ü). 7x ein Dreigänge-Menü am Abend, 7 geführte Wanderungen (2 weitere fakultativ). Deutschspra chige Reiseleitung.
alle Transfers an den Wandertagen und Sammeltransfer von/zum Flughafen Bristol. Eintritte in Trebah Garden, St. Michael‘s Mount, Minack Theatre.
2015 pro Person im Doppelzimmer € 1.695 (EZ € 1.960,-), Termine*: 23.5.-2.6. / 27.6.-7.7. / 18.7.-38.7. / 15.8.-25.8.
* Fett dargestellte Termine sind garantiert!

(Mindestteilnehmerzahl je Reise: 8 Personen. Bei weniger als 8 Teilnehmern, kann die Durchführung gegen Aufschlag angeboten werden)

EastbornAutorundreise Cornwall und Südengland "Die schönsten Ziele"

Lernen Sie auf dieser Reise die schönsten Orte, Landschaften und Sehenswürdigkeiten dieser wundervollen Counties im Süden Englands kennen! Nirgends wird Ihnen so authentisch „The good old England“ begegnen! Die größten Sehenswürdigkeiten wie z.B. Leeds Castle, die Abtei von Bath und die Kathedralen von Salisbury und Exeter stehen auf dem Programm. Autorundreisen durch Cornwall

SissinghorstAutorundreise Cornwall und Südengland "Die schönsten Gärten"

Elf der schönsten Gärten in Cornwall und Südengland aus dem Diavortrag des Roland Marske, haben wir auf den folgenden 2 Doppelseiten für Sie zu einer außergewöhnlichen Rundreise kombiniert. Sie fahren mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen in bequemen Tagesetappen von 110 bis 260km zu stilvollen, landestypischen Hotels oder den berühmten, gemütlichen Bed&Breakfasts, die von uns vorgebucht sind.Autorundreisen durch Cornwall

Dampfzug Cornwall und Südengland auf Schienen

Entspannen Sie und genießen Sie die Höhepunkte einer Reise durch Süd-england und Cornwall auf eine ganz besondere Art! Erleben Sie z.B. den Charme eines nostalgischen Dampfzuges entlang der Englischen Riviera und reisen Sie in komfortablen Schnellzügen zu den schönsten Orten und durch atemberaubende Landschaften. Ein pralles, einwöchiges Programm mit vielen Ausflügen, Besichtigungen und Sightseeingtouren erwartet Sie!Autorundreisen durch Cornwall

Dampfzug Zugreise "Best of Britain"

Nicht nur den Süden mit den Highlights Stonehenge und der wundervollen Stadt Bath, sondern Eindrücke des ganzen Empire sammeln! Wandeln Sie in Liverpool mit uns auf den Spuren der Beatles, bestaunen Sie den den herrlichen Lake District auf einer kleinen Kreuzfahrt und kommen Sie mit uns bis nach Schottland! Glasgow, die schottischen Highlands und natürlich Edinburgh sind Höhepunkte auf dieser individuelllen Rundreise auf den Schienen Großbritanniens. Ohne Gruppenzwang und dennoch nicht alleine reisen!Autorundreisen durch Cornwall

Souvenierladen in Bath Zugreise "Shakespears's Land und das keltische Wales"

Erleben Sie ohne Gruppenzwang und dennoch perfekt vorbereitet Höhepunkte einer Reise nach Großbritannien! Reisen Sie in bequemen Zügen durch das Land Shakespears und lernen Sie die traumhafte Landschaft Südenglands mit der vielleicht schönsten Stadt Englands, dem historischen Bath sowie das keltische Wales kennen. Während der Zugfahrten reisen Sie unabhängig, Ihre Unterkünfte sind reserviert und in Ihren Zielorten nehmen Sie dann an geführten Touren teil.Autorundreisen durch Cornwall

Leeds Castle 11-tägige Busrundreise "Entdeckungen in Südengland"

Eine 11-tägige Rundreise durch Südengland, die Ihnen die so liebenswerte, typisch britische Region nahebringen wird! All die romantischen kleinen Orte und Städte, wie Rye, Bath, St. Ives, Penzance besuchen Sie, das Seebad Brighton, die Städte Exeter und Salisbury mit ihren berühmten Kathedralen und die Naturwunder des Darkmoors, die cornische Küste, Sie sehen St. Michaels Mount und natürlich Stonehenge, der magische Ort, Leeds Castle, aber auch z.B. die vorgelagerte Insel Isle of Wight.Autorundreisen durch Cornwall

Lost Garden of Heligan 9-tägige Busrundreise "Die Gärten Südenglands und Cornwalls"

Was wäre England ohne seine Gärten! In kaum einer anderen Region finden Sie eine solche Vielzahl der unterschiedlichsten Gartenformen. Landschaftsarchitektur vom Feinsten. Auf dieser wunderbaren Reise werden Sie zwei der schönsten Gärten, den suptropischen Trebah Garten und den verwunschenen „Lost Garden of Heligan“ kennenlernen. Kombiniert wird dies mit den Höhepunkten einer Südengalnd und Cornwall-Rundreise wie Stonehenge, der Kathedrale von Salisbury, dem Dartmoor Nationalpark und Lands End und der Künstlerstadt St. Ives. Aber auch viele andere der kleinen, typischen Städte wie Falmouth, Bournemouth und nicht zu vergessen Bath stehen auf dem Programm.Autorundreisen durch Cornwall

Eden Project 13-tägige Busrundreise "Südengland mit Jersey"

Diese neue Rundreise ergänzt unsere klassische Rundreise durch den Süden Englands mit einem zweitägigen Aufenthalt auf der zauberhaften Kanalinsel Jersey. Nur 20km vom Festland Frankreichs entfernt, erleben Sie hier wildromantische Natur, Klippen, goldsandige Strände und Dünen und malerische Fischerhäfen. Begünstigt durch das außerordentlich milde Klima auf Grund des Golfstromes, erleben Sie eine wahre Blütenpracht in herrlichen Parkanlagen, auf Wiesen und in Privatgärten.Autorundreisen durch Cornwall

Lelant 7-tägige Busrundreise "Rosamunde Pilchers's Cornwall und Südengland"

Diese 7-tägige Busreise ab/bis London führt Sie zu den schönsten Traumplätzen der Romanverfllmungen der Rosamunde Pilcher und zeigt Ihnen Höhepunkte der Sehenswürdikeiten, Orte und Landschaften des südlichen Englands. Die Kathedrale von Salisbury, Exeter, der Landsitz Mount Edgcumbe, das Künstlerstädtchen St. Ives, Land‘s End, die Trebah-Gärten und das Dartmoor sind nur Beispiele dieser eindrucksvollen Rundreise!Autorundreisen durch Cornwall

Canterbury Kathedrale 8-tägige Busrundreise "Gärten und historische Bauwerke Südenglands"

Eine Kombination der schönsten Gärten Südenglands mit Besichtigungen der imposantesten Bauwerke und Sehenswürdigkeiten, das schönste, was Südengland zu bieten hat! So lernen Sie auf dieser 8-tägigen Rundreise z.B. das sagenumwobene Stonehenge und die berühmte Kathedrale von Salisbury kennen, fahren mit dem Dampfzug auf der Isle of Weight, haben in London eine Stadtrundfahrt und bestaunen die Gartenanlagen von Leesds Castle sowie den Park vom Osborne House. Der West Dean Garden, und ein Highlight Sissinghurst sind u.a. weitere Gartenstationen auf dieser Reise.Busrundreise "Gärten und historische Bauwerke Südenglands"

Cadgwith Unterkünfte nach Wahl: Ein individuelles Bausteinprogramm

Zu allen Stationen auf einer Rundreise durch Cornwall und Südengland sowie den individuellen Schwerpunkten, die Sie dabei setzen möchten, haben wir die Möglichkeit, aus einer großen Auswahl von Hotels in verschiedenen Kategorien, tageweise eine ganz eigene Reise für Sie zusammenzustellen. Z.B. können Sie mit uns die Landschaften und Orte bereisen, in denen die Bücher der Rosamunde Pilcher spielen und dazu noch die bekanntesten Drehorte der Verfilmungen besuchen.Autorundreisen durch Cornwall

Mullion Cove HotelFerienhotels

Als Ergänzung zu Ihrer Rundreise durch Conwall und Südengland oder auch als eigenständiger Erholungsurlaub, empfehlen wir Ihnen einen Aufenthalt in einem der ausgezeichneten Ferienhotels dieser Gegend. Wählen Sie eines der auf dieser Seite genannten Hotels oder eines der stilvollen Häuser, die wir im Rahmen der individuellen Autorundreise empfehlen. Weitere Alternativen erfragen Sie bitte direkt bei uns.Hotels in Cornwall

Griechenland Spanien/Portugal Nordzypern Türkei Norwegen

 

Katalogbestellung Suchen Newsletter Reiseversicherung

Flugpreise

Reiseberatung online
Einfach anklicken und live von uns beraten werden!

Heiner Rothmaier

Götz Lefeber

AZUBI Alessio Loganey

Alessio Loganey


FENER Reisen GmbH, Brauhausstr. 20, Postfach 70 21 29, 22021 Hamburg-Wandsbek
Telefon: 040-68 94 95 0, Fax: 040-68 94 95 29, email: service@fener-reisen.de, http:// www.fener-reisen.de

Copyright: FENER Reisen GmbH, Stand Januar 2017

Es wird eine Statistik mit Google Analytics erstellt. Ihre IP-Adresse wird um das letzte Oktett gekürzt.
Falls Sie Analytics für Ihren Browser sperren möchten, klicken Sie hier.
Geschäftsführer: Heiner Rothmaier, Handelsregister Hamburg HRB 69345, Mitglied im DRV, Nr.: 16422
Veranstaltung und Vermittlung von Reisen, Verantwortlich im Sinne § 6 MDStV: Götz Lefeber, gls-webdesign
Umsatzsteuer ID-Nr.: DE 198 30 2362 AGB's, Disclaimer
Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr
Kundengelder abgesichert bei der tourVERS